Finite-Elemente-Methode (FEM)

Wir verwenden die Finite-Elemnte-Methode (FEM), um Bauteile zu analysieren und zu optimieren. Beispiele untersuchbaren Aspekte sind:

  • Statische Berechnung / Statik
  • Nachweis der Steifigkeit und der Gebrauchstauglichkeit
  • Dynamische Berechnung / Transiente Berechnung
  • Thermische Berechnung
  • Ermüdungsberechnung / Fatigue Strength

Als FEM-Software verwenden wir ANSYS und Nastran.
Für Stabwerksberechnung bieten wir auf Anfrage auch Berechnungen in RStab an.